Hier können Sie die Überschrift für Ihr Gästebuch eingeben

Klicken Sie einfach in den Text, um diesen zu bearbeiten. Überschreiben Sie den Text nach Ihren Wünschen und wählen Sie dabei Ihre individuelle Schriftart und -farbe aus.

Zum Bearbeiten Ihrer Gästebuch-Einstellungen klicken Sie einfach den "Bearbeiten-Button" (Stift-Symbol).

  

Oder wählen Sie über "Inhalte einfügen" weitere interessante Module aus, die Sie an die gewünschte Stelle positionieren können.

 


Sarah Braun

18.02.2019
17:33
Liebe Inga,

nun war ich doch neugierig und habe dein Buch gleich nach dem Seminar gelesen. Es sind sehr schöne und sehr kreative Geschichten dabei. Besonders gefallen haben mir auch die "Geschichten von Früher", die aber überhaupt nicht langweilig sind oder mit erhobenem Zeigefinger daherkommen, sondern sehr schön erzählt, sodass man sich das manchmal harte Leben in der Nachkriegszeit recht gut vorstellen kann. Das sind zum Beispiel "Wo fängt Armut an" oder "das Wintertaxi".

Das Buchstabenspiel hat mir auch großen Spaß gemacht. Und die (w)armen Ritter haben mich dazu bewogen, das Gericht selbst einmal wieder zu kochen. Bei ein paar Geschichten wäre ich neugierig, inwiefern diese autobiografisch sind oder nicht.

Das Buch steht nun in meinem Regal "Autoren, die in der Black Forest Lodge zu Gast waren"

Viele Grüsse aus dem Schwarzwald und danke für das Lesevergnügen,

Sarah

Ilona Jaehl

03.09.2014
20:46
Hallo Inga Kess,
Gratuliere für deine schöne Homepage Seite!
Ich habe noch nicht alle Bücher von Dir gelesen,
aber was ich bis jetzt gelesen habe mich sehr amüsiert.
Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude und Spaß beim Schreiben.
Herzlichste Grüße
Ilona

 Chrikes

23.08.2014
10:31
Gratulation!!
Eine schöne Seite!!
Ich freue mich auf weitere Geschichten von Dir.

Sara Hudson

19.08.2014
22:09
Schmökere immer wieder gerne in Deinen Geschichten und freue mich schon auf den nächsten Krimi!

 Weber

19.08.2014
11:04
Liebe Inga,
"Glückwunsch", Deine Webseite ist wunderschön gestaltet.
Ich habe zahlreiche Geschichten von Dir gelesen und hab mich "verzaubern" lassen.
Herzlichen Gruß
von Elfriede